Sonnebergs Vizebürgermeister im Amt bestätigt

In der Stadtratssitzung vom 10. November 2022 wurde der 1. Hauptamtliche Beigeordnete der Stadt Sonneberg in seinem Amt bestätigt. Alle 25 Sitzungsteilnehmer votierten in geheimer Wahl für Christian Dressel, der sich als einziger Kandidat zur Wahl gestellt hatte. Seine sechs Jahre andauernde Amtszeit wäre regulär am 14. November dieses Jahres ausgelaufen, so dass er nun nahtlos an Erreichtes und Begonnenes anknüpfen kann. Bürgermeister Dr. Heiko Voigt würdigte vorab des Urnengangs der Stadtratsmitglieder die Leistungen seines Stellvertreters.

„Auch wenn er der einzige Bewerber ist, kann ich mir keinen Besseren vorstellen“, bekräftigte er. Die MINT-Gelder und die Innenstadt-Förderung nach Sonneberg geholt zu haben, sei Dressels Verdienst. Sachorientiert und parteiübergreifend habe sein Vize stets gehandelt in der zurückliegenden Amtszeit.

Für die Wiederwahl bekam der 46-Jährige diplomierte Soziologe stehenden Applaus vom gesamten Gremium und herzliche Glückwünsche aus allen Fraktionen. Bis zum 14. November 2028 liegen nun die Amtsgeschäfte des Stellvertreters in seinen Händen.

Christian Dressel bekam am 10.11.2022 von Bürgermeister Dr. Heiko Voigt den Amtseid abgenommen und ist nun für die nächsten sechs Jahre erneut zum 1. Hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Sonneberg gewählt worden. Die Stadtratsmitglieder hatten ihn in geheimer Wahl einstimmig bestätigt. Foto: Stadt Sonneberg/C.-H. Zitzmann

Zurück