Oberlind in Kerwa- und Feierlaune vom 15. bis 18. Juli 2022

Ganz Oberlind wird am langen Wochenende vom 15. bis 18. Juli 2022 wieder auf den Beinen sein, denn die „Linder Kerwa“ ist eine feste Größe in der Bevölkerung und im Sonneberger Jahreslauf der Veranstaltungen. Oberlinder Vereine, Schausteller und Händler gestalten das Rummelgeschehen rund um den Schweinemarkt. Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt.

Mehr als 20 Schausteller mit verschiedenen Fahrgeschäften sowie Betreiber von Versorgungsständen haben sich angekündigt, so unter anderem das beliebte Magic, der Kettenflieger, mehrere Kinderkarussells oder die Schießbude, Pfeil- und Ballwerfen. Weiterhin sind verschiedene Händler wieder mit von der Partie: Vom Likör bis zum Wachstuch wird es die bewährten Angebote geben.

Am Gerätehaus der Feuerwehr gibt es drei Tage lang ein Festzelt mit musikalischem Programm und empfängt der Feuerwehrverein seine Gäste: Am Freitag, 15. Juli 2022 ist Bieranstich und danach Festzeltbetrieb und am Abend Tanz mit dem Duo M&M, am Samstag, 16. Juli 2022, ab 18 Uhr kann auch wieder im Festzelt gefeiert und abends mit der Musik von DJ „Ränne“ getanzt werden. Am Sonntag, 17. Juli, gibt’s den klassischen Frühschoppen ab 10.30 Uhr.

Der Aquarien-Terrarien-Verein wird zur Kirmes in Oberlind wieder Zierfische, Terrarien-Tiere und Wasserpflanzen anbieten. Dieses Mal jedoch an einem neuen Ort: Die Börse findet am Sonntag, 17. Juli, von 10 bis 14 Uhr am Sportplatz in Oberlind im Vereinsheim „Wäldla“ statt.

Beliebtes Pfeilewerfen gibt es auch dieses Jahr wieder bei der Oberlinder Kirchweih. Foto: Stadt Sonneberg/C. Heim
Beliebtes Pfeilewerfen gibt es auch dieses Jahr wieder bei der Oberlinder Kirchweih. Foto: Stadt Sonneberg/C. Heim

Zurück